Home     /     Home Mülheim     /     Links     /     Suche     /     Anfahrt     /     Sitemap     /     Impressum

Überörtliche Gemeinschaftspraxis


Belegabteilung

Ev. Krankenhaus Köln-Kalk

Logo Lindenthal
DSC01083

Impressum

Datenschutz-Hinweise und Angaben nach §6 Teldienstgesetz für das Internet-Angebot  


 www.koeln-hno.com.


Sämtliche Inhalte dieses Internet-Angebots, außer den jeweiligen Querverweisen (Links), werden angeboten von der



Gemeinschaftspraxis


Dr. med. Karsten Schramm

Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenkrankheiten - Plastische Operationen - Spezielle HNO-Chirurgie - Stimm- & Sprachstörungen - Medikamentöse Tumortherapie

verliehen in der Bundesrepublik Deutschland - Nordrhein-Westfahlen & Hessen


Dr. med. Christian Schröder

Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenkrankheiten

Stimm- & Sprachstörungen

verliehen in der Bundesrepublik Deutschland - Nordrhein-Westfalen



Dürener Str. 243

50931 Köln


Fon: +49 (0)221 - 61 27 62

Fax: +49 (0)221 - 61 61 416

Mail: lindenthal@koeln-hno.com




Haftungsausschluß


Wir sind ständig bemüht, genaue und aktuelle Informationen bereit zu stellen. Wir können jedoch keinerlei Gewähr und Haftung auf die Korrektheit, Aktualität, Vollständigkeit oder Qualität der hierin gemachten Angaben oder der bereitgestellten Informationen, auch derer, auf die verwiesen wird (z.B. über Links) übernehmen. Jeder Zugriff auf die hierin enthaltenen Angaben oder auf Informationen, auf die verwiesen wird sowie deren Nutzung und Inhalt geschieht auf eigene Verantwortung der Nutzer.


Wir übernehmen keine Haftung für Schäden. Gleich welcher Art, die im Zusammenhang mit dem Zugriff auf diese Seite, deren Nutzung oder auch Nichtverwendbarkeit entstehen, seien es direkte Schäden oder indirekte Folgeschäden, noch für fehlerhafte oder unvollständige oder nicht aktuelle Angaben auf den Webseiten.


Diese Seite enthält Verweise auf andere Internetseiten, sogenannte Links. Diese Seiten können Inhalte und Informationen enthalten, die nur für das Ursprungsland oder den jeweiligen bestimmten Nutzerkreis gelten und zutreffen. Für Inhalte, deren Richtigkeit, Genauigkeit oder weitere Aspekte auf diesen verwiesenen anderen Seiten, die außerhalb unseres Verantwortungsbereiches liegen, übernehmen wir keine Haftung. Für Schäden, die aus der Nutzung dieser Seiten direkt oder indirekt entstehen, haftet ausschließlich der Anbieter dieser Seiten, nicht der Verweisende. Dies gilt insbesondere auch für Fremdeinträge in Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailing-Listen.


Ausdrücklich weisen wir darauf hin, dass die Datenübertragung von E-Mail über das Internet unsicher erfolgt und die Daten somit von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden können. Aus diesem Grund sollten keine E-Mails mit schutzwürdigem Inhalt oder vertraulichem Inhalt an unsere Email-Adresse gesendet werden.


Die Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses ist als Teil des Internetangebotes der Gemeinschaftspraxis Dr. Schramm / Dr. von Hochberg zu betrachten. Sofern Teile oder einzelne Forderungen diese Textes der geltenden Rechtslage, auch zukünftig, nicht oder nicht mehr entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile in Ihrer Gültigkeit davon unberührt.



Zuständige Kammer:

Ärztekammer Nordrhein

Tersteegenstrasse 9

40474 Düsseldorf

Fon: 0211/ 4302-0

Fax: 0211/ 4302-1200


Berufsordnung für die nordrheinischen Ärztinnen & Ärzte

Heilberufegesetz NRW/ Ärztekammer Nordrhein


http://www.laekh.de


Regelungen zum Heilberufsgesetz

http://www.laekh.de/Recht/Quellen/heilberufsgesetz.pdf


Berufsordnung

http://www.laekh.de/Recht/Quellen/berufsordnung.pdf 


Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein

http://www.kvno.de




PATIENTENINFORMATION ZUM DATENSCHUTZ


Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient, der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck unsere Praxis Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie in puncto Datenschutz haben.


1. VERANTWORTLICHKEIT FÜR DIE DATENVERARBEITUNG:

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist: Gemeinschaftspraxis Dr. med. Karsten Schramm & Dr. med. Christian Schröder, Genovevastrasse 3 in 51065 Köln  


2. ZWECK DER DATENVERARBEITUNG:

Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Arzt und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen. Hierzu verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Gesundheitsdaten. Dazu zählen Anamnesen, Diagnosen, Therapievorschläge und Befunde, die wir oder andere Ärzte erheben. Zu diesen Zwecken können uns auch andere Ärzte oder Psychotherapeuten, bei denen Sie in Behandlung sind, Daten zur Verfügung stellen (z.B. in Arztbriefen). Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann eine sorgfältige Behandlung nicht erfolgen.


3. EMPFÄNGER IHRER DATEN:

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben. Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können vor allem andere Ärzte / Psychotherapeuten, Kassenärztliche Vereinigungen, Krankenkassen, der Medizinische Dienst der Krankenversicherung, Ärztekammern und privatärztliche Verrechnungsstellen sein. Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zwecke der Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistungen, zur Klärung von medizinischen und sich aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen. Im Einzelfall erfolgt die Übermittlung von Daten an weitere berechtigte Empfänger.


4. SPEICHERUNG IHRER DATEN:

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung der Behandlung erforderlich ist. Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren. Nach anderen Vorschriften können sich längere Aufbewahrungsfristen ergeben, zum Beispiel 30 Jahre bei Röntgenaufzeichnungen laut Paragraf 28 Absatz 3 der Röntgenverordnung.


5. IHRE RECHTE:

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen. Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen. Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet: Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen Helga Block Kavalleriestraße 2 in 440213 Düsseldorf / Telefon: 02 11/ 384 24-0 / Telefax: 02 11 / 384 24-10 / Mail: poststelle@ldi.nrw.de

Website: https://www.ldi.nrw.de


6. RECHTLICHE GRUNDLAGEN:

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.